Prioritärer Aktionsplan bezüglich des Wassers

Mindestens ein prioritärer Plan d'action bezüglich des Wassers und der daran angewiesenen Arten ist in die kommunale Mehrjahresplanung (siehe 1.1.) integriert und dort als Priorität und eines der Leitmotive vorgesehen.

Potentielle Plans d’action aus dem Plan national concernant la protection de la nature 2017 – 2021 sind die Folgenden:

•    Naturnahe Stillgewässer
•    91E0 Auenwälder
•    BK05 Nicht gefasste Quellen
•    BK06 Schilfröhrichte
•    Naturnahe StillgewässerLaubfrosch (Hyla arborea)
•    Kammmolch (Triturus cristatus)

Punktevergabe (Ja/Nein):
     Ja: 1 Punkt
     Nein: 0 Punkte
Maximale Punktezahl: 1
 

Neueste Medien
Formular "Déclaration d'intention"
docx - 285.61 KB
Circulaire du Ministère de l’Environnement, du Climat et du Développement Durable
pdf - 639.86 KB
Presentation-Naturpakt-Klimapakt
pdf - 6.5 MB